USA: Millionäre machen Politik für ‚die Vergessenen‘

„Die vergessenen Männer und Frauen unseres Landes werden nicht länger vergessen sein“, sagt der 45. US-Präsident in seiner Antrittsrede am 20. Jänner 2017. Und: „Viel zu lange hat eine kleine Gruppe in unserer Hauptstadt die Früchte des Regierens geerntet, während das Volk die Kosten getragen hat. … Das Establishment schützte sich selbst, nicht die BürgerInnen.“

So spricht Donald Trump, der nach eigenen, 2015 gemachten Angaben über ein Vermögen von mehr als 8 Milliarden (nach späteren Aussagen mehr als 10 Milliarden) US-Dollar verfügt (wikipedia) und der nun 8 Millionäre, darunter 2 Milliardäre, als MinisterInnen ernennt (TIME):

Wirtschaftsminister Wilbur Ross: 2,5 Milliarden US-Dollar, verdankt sein Vermögen dem Ankauf und der Restrukturierung bankrotter Unternehmen

Bildungsministerin Betsy Devos: 1,25 Milliarden US-Dollar, verdankt ihr Vermögen der Hochzeit mit einem Erben von Amway

Außenminister Rex Tillerson: 325 Millionen US-Dollar, war CEO von ExxonMobil

Finanzminister Steve Mnuchin: 300 Millionen US-Dollar, als ehemaliger Partner bei der Investmentbank Goldman Sachs schloss er Tausende Menschen während der Rezession von der Bank aus

Arbeitsminister Andy Puzder: 45 Millionen US-Dollar, als Geschäftsführer der Fast-Food-Kette CKE verhinderte er Richtlinien wie die Erhöhung des Mindestlohns – Aktualisierung: Andy Puzder trat von der Nominierung zurück, als sich abzeichnete, dass er nicht genügend Stimmen bekommen wird.

Minister für Wohnungsbau und Stadtentwicklung Ben Carson: 29 Millionen US-Dollar, Neurochirug, der 2016 gegen Trump wahlkämpfte

Ministerin für Transport Elaine Chao: 24 Millionen US-Dollar, ehemalige Arbeitsministerin, sitzt in 4 Aufsichtsräten und ist mit Senator Mitch McConnell verheiratet

Gesundheitsminister Tom Price: 10 Millionen US-Dollar, investierte in Pharma-Unternehmen, sponserte Gesetzgebung, die zu seinen Gunsten war

Insgesamt beträgt das Reinvermögen des neuen US-Kabinetts 4,5 Milliarden US-Dollar – ohne das Vermögen des Präsidenten.
1 Dollar = 0,93 Euro (Währungsrechner, 6. Februar 2017)

Möge der Hunger nach Reichtum nun gestillt und das Streben der Kabinettsmitglieder frei dafür sein, dem amerikanischen Volk zu dienen.

Quellen und links

TIME, Ausgabe vom 30. Jänner 2017, Time online

über Donald Trum auf wikipedia

über Amway auf Forbes

über ExxonMobil auf wikipedia

über Goldman Sachs auf wikipedia

über CKE-Restaurants auf wikipedia

The New Yorker, 15.2.2017, The Rejection of Andy Puzder

Währungsrechner

1-sicht findet: Lesen bildet.
1-sicht meint: Lesen nährt den Verstand
1-sichten teilen